Zur Artikelübersicht

Content Fleet entert BARMER Etat

Content Fleet
Content Fleet05.01.2022

Expertise ist unser Job – und den beherrschen wir!

Content Fleet entert BARMER Etat

Hamburger Content Marketing Agentur setzt sich bei Pitch durch und betreut ab 2022 die Inhalte der Krankenkasse

Hamburg, 5. Januar 2022

Die BARMER vertraut ihre Content-Strategie künftig der Hamburger Content Marketing Agentur Content Fleet an. Die Krankenkasse mit 8,8 Millionen Mitgliedern vergibt ihren Content-Etat nach einem mehrstufigen Ausschreibungsprozess an die Hamburger Content Marketing Agentur.

In den kommenden vier Jahren wird Content Fleet besonders mit ihrer Kern-Disziplin des datengestützten Contents daran mitwirken, die Inhalte der BARMER weiterzuentwickeln. Der Krankenversicherer hatte bei einer bundesweiten Ausschreibung nach einer Agentur gesucht, die ein strategisch geplantes und zielgruppenorientiertes Content-Marketing umsetzt und auf Basis einer kontinuierlichen Content-Strategie B2C- und B2B-Inhalte erstellt.

Philip Dipner, Geschäftsführer von Content Fleet, sagt: „Wir freuen uns sehr, die sympathische Krankenkasse an Bord der Flotte begrüßen zu dürfen, zumal die Anforderungen aus dem Briefing sehr anspruchsvoll waren. Besonders stolz sind wir auf die Teamleistung.

Svenia Fernandez, Etat-Direktorin Healthcare bei Content Fleet, ergänzt: „Wir konnten Lösungen erarbeiten, über die wir die heterogene Zielgruppe einer Gesetzlichen Krankenversicherung erreichen und mit denen wir uns von der Konkurrenz abgesetzt haben. Von unseren langjährigen Erfahrungen im Healthcare-Bereich konnten wir hier profitieren. Unser Ziel ist es unter anderem, die BARMER als Krankenversicherung mit Haltung bei den Versicherten zu positionieren."

Content Fleet wird eng mit den beiden anderen Pitch-Winnern zusammenarbeiten: Kolle Rebbe (Kreation, Kampagnen und Strategie) und der Peter Schmidt Group (Branding und Design).

Mit ihrer ausgewiesenen Expertise unterstützt uns Content Fleet dabei, in der immer komplexeren Kommunikationswelt die Substanz hinter unserem Markenversprechen für alle noch deutlicher erlebbar zu machen“, sagt Maurizio Barucca, Abteilungsleiter Marketing der BARMER. „Insgesamt haben wir nun mit Kolle Rebbe, Peter Schmidt Group und Content Fleet drei Agenturen gewählt, die zu den Besten ihrer Disziplin gehören und mit uns zusammen die BARMER im Wettbewerb noch stärker differenzieren werden.

Die Zusammenarbeit beginnt im Januar 2022.

 

Das Echo in den Fach-Medien: 

 

 

Zur Artikelübersicht
Contentfleet Heart

Wir freuen uns auf den Austausch!

Kontakt aufnehmen
Diese Webseite ist klimaneutral